Freunde, Frost und Fische

So langsam wird es Winter, die Kälte des Wassers kriecht langsam durch die Wathosen und das Eis in den p1110180Rutenringen macht so manchen guten Wurf zunichte. Eine eisige Bö des Ostwinds dekorierte gestern meine Mütze mit einer Nymphe… Hübsch, aber KNAPP! Das hätte ins Auge gehen können.

Mit Kai und Pietro machte ich in letzter Zeit mehrere Ausflüge um an verschiedenen Donau-Strecken Äschen und Raubfischen nachzustellen. Während die Hechte bei diesem niedrigen Pegel und dem klaren Wasser noch schwer zu überlisten sind, konnte ich die eine oder andere schöne Äsche zwischen den Döbeln finden 🙂

p1110167p1110156