Ein Wink mit der Fahne…

Nach nem gestrigen Erfolg versuchte ich es nach Feierabend nochmals auf ÄscIMG_3464he. Auch diesmal hatte ich wieder das Glück, eine wirklich kapitale Fahnenträgerin an die Leine zu bekommen. Diese hier kämpfte aber deutlich heftiger als gestern, und der Ausgang war lange Zeit ungewiss, einen solchen Drill habe ich an der Fliegenrute noch selten erlebt! Ich musste ihr entgegenwaten, alles andere hätte das Vorfach wahrscheinlich nicht überlebt. Die Äsche war nochmals etwas größer als gestern, ein WUNDERSCHÖNER Fisch! Wer hätte gedacht, dass es hier einen so guten Bestand gibt?

Zum Abschied winkte sie mir noch mit der Fahne… ich hoffe sie wird fleissig für Nachwuchs Sorgen und den Äschenbestand weiter aufbauen!