Forellen im Schwarzwald

Vatertag. Ich musste noch bis in den frühen Nachmittag arbeiten aber dann gings ab in den Schwarzwald – von meinem Angelkollegen Niklas hatte ich nen guten Tipp bekommen, und dem folgte ich nun.

P1010971Es war die schwierigste Angelei, die ich bisher erlebt habe – nicht weil die Fische nicht beissen wollten, sondern weil das Gelände heftig war, und die Strömung sehr schnell… ein Gebirgsbach eben. Meine Stella hat seit heute deshalb auch ne ordentliche Macke, mein Oberschenkel ist blau, aber SCHÖN WARS! Noch nie hab ich so wunderschöne Regenbogenforellen gesehen… jetzt ist mir auch klar warum die so heißen! Auch die Bachforellen waren herrlich gezeichnet, die größte hatte 42cm, die nahm ich mit.

Morgen werd ich gleich nochmal hinfahren, mal sehen ob ich nachlegen kann! In dem Bach müsste theoretisch auch die 50 knackbar sein wenn Wetter und Fische mitspielen…

P1010998 P1010961 P1010956

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*